Zur Person

Über zehn Jahre war Stefan Schael festes Ensemblemitglied am Südthüringischen Staatstheater in Meiningen und feierte dort große Erfolge mit z.B. „Molina“ in Kuß der Spinnenfrau, „Bernardo“ in der West Side Story, „Elvis“ in dem gleichnamigen Erfolgsmusical oder auch als „Roman Cycowski“ in der Comedian Harmonist Produktion „Veronica, der Lenz ist da“ Mit dem „Phantom der Oper“ war er mehrere Jahre hintereinander für jeweils einige Monate auf Europa-Tournee. Stefan Schael arbeitete unter anderem

mit Ephraim Kishon, Gunther Emmerlich, Katja Ebstein und Deborah Sasson zusammen. Seit 2003 arbeitet er als freier Schauspieler, Sänger und Sprecher. Seine CD „Der Zauberlehrling und andere Balladen“ wird in dem Fachmagazin „hörBücher“ mit „sehr gut“ bewertet. Sie fand Einzug in das Deutsche Literatur Archiv in Marbach. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitet Stefan Schael als Musiktherapeut in einer Klinik für psychisch erkrankte Jugendliche in Bad Kissingen.




FÜR BUCHUNGSANFRAGEN:
STEFAN SCHAEL
AM BRAUHÜGEL 13
98617 GLEIMERSHAUSEN
0171-5440399
INFO@STEFAN-SCHAEL.DE
WWW.STEFAN-SCHAEL.DE